ZOOM

Im Vorfeld des Festivals 2010 wurden Studierenden aus unterschiedlichen Disziplinen, insbesondere Studierenden der Partnerhochschulen des Instituts Innenarchitektur und Szenografie | HGK | FHNW, einwöchige Intensivworkshops zu szenografischen und räumlichen Themenstellungen angeboten. Die Workshops sollten neben den themen- und medienspezifischen Erfahrungen auch die Möglichkeit zur Vernetzung unter den externen sowie Basler Studierenden bieten.

Anlässlich des 3rd International Scenographers' Festival IN3 2010 wurden international die zwei Workshops ausgeschrieben, welche in Basel am Institut Innenarchitektur und Szenografie | HGK | FHNW durchgeführt wurden. Beide fanden im Zeitraum vom 01. - 05. November 2010 statt.

 

Workshop Harald Fuchs Video Portrait
Workshop Urbanscreen Video Portrait
ZOOM


Workshop "Lichtperformance — HAND-MADE, LIVE"
Harald Fuchs, Künstler und Dozent an der FH Düsseldorf, leitete diesen Workshop.
Ausgehend von Texten zum Thema der «verschiedenen Wahrheits- und Erkenntnismodelle im Kontext zu Wissenschaft, Philosophie und Kunst» erarbeitete die Workshopgruppe unter Miteinbezug von Overheadprojektoren eine Performance, die beim Festival uraufgeführt wurde.

Teilnehmer Workshop

Arian Andiel
Daniela Grabosch
Susanna Ledermann
Petra Linsel
Astrid Mönnich
Nadine Nebel
Sonja Rüegg
Alexandra Streubel

Leitung Workshop Harald FuchsAssistierende WorkshopNoah BaumgartnerNadine Nebel

 

 

Workshop "LUMENTEKTUR — VIDEOMAPPING IM ÖFFENTLICHEN RAUM"
Das Bremer Kreativ-Unternehmen URBAN SCREEN arbeitet seit Jahren im Bereich urbaner Grossbild-Projektionen und leitete diesen Workshop.
Für das Festival wurde in Zusammenarbeit mit den Workshopteilnehmenden eine passgenaue Videoprojektion auf eine Gebäudefassade auf dem Festivalgelände (Kasernenareal Basel) erstellt. Insbesondere sollte dabei auch untersucht werden, welche szenografischen und dramaturgischen Kommunikationsmöglichkeiten über Lumentektur - die passgenaue Projektion auf Architektur - ermöglicht werden können.
Die Projektion konnte während des Festivals jeweils abends im öffentlichen Aussenraum betrachtet werden.
 
 
Teilnehmende Workshop
Stephan Athanas

Yoav David
Christoph Drews
Sina Kähler
Oleg Klassen
Jannis Regner

Ana Ricardo
Kurt Schuwey

Leila Tabassomi
Michel Winterberg

Leitung Workshop
Till Botterweck
Peter Pflug
Daniel Rossa
Eyke Schröder

Assistentin Workshop
Valerie Hess